24.09.2016  | 
CVJM-Jugendhaus Seelow

Ferienstart auf Spielplatz gefeiert

Seelow (MOZ) Eine gut besuchte Ferien-Anfangs-Party hatte der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) am Freitag auf dem Spielplatz der AOK in Seelow organisiert. "Es ist ein offenes Angebot für Alle, die Spaß haben wollen", so Monika Kexel vom Familienzentrum. Eine große Schatzsuche mit kleinen Preisen, Bastelangebote mit Hüpf-Fröschen, Papierfliegern, Kisten klettern, einer Hüpfburg und eine Chilllounge mit Liegestühlen gab es für die großen und kleinen Besucher. Christina Parr vom Jugendhaus begrüßte die Kinder, Jugendlichen und Familien, unter ihnen auch eine Gruppe jugendlicher Flüchtlinge. Die 15- bis 18-jährigen, unbegleiteten Geflohenen werden in der Feldstraße von der Diakonie betreut. Sie bedankten sich für die Einladung zu der Party mit Gesang und Tanz. Betreuerin Bärbel Herbert erklärte, dass sich die Jugendlichen in Seelow sehr wohl fühlen. Bislang gebe es nur positive Erfahrungen mit der Bevölkerung.
 
Der CVJM hat als nächste Ferienaktivität einen Ausflug zum Irrlandia nach Storkow geplant. Die Fahrt startet am Dienstag, am Jugendhaus Seelow um 13 Uhr und am Jugendhaus in Wriezen um 12.30 Uhr. Die Kosten, inklusive Fahrt und Eintritt fürs Irrlandia, liegen bei zehn Euro. Zurück nach Hause geht es gegen 19 Uhr.

Text: EVA MARIA LUBISCH 24.07.2016 19:17 UHR,RED. SEELOW, SEELOW-RED@MOZ.DE
Foto: © MATTHIAS LUBISCH
Zum Artikel: http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1501448

Aktualisiert durch: Stefanie Thierer